Grabenstraße 22, 42477 Radevormwald +49 2195 40499 info@regebogen-radevormwald.de

Entstehungsgeschichte

 

Im Frühjahr 1986 fehlten in Radevormwald 128 Kindergartenplätze. Eltern, die auf eine Betreuung ihrer Kinder angewiesen waren, ergriffen daher selbst die Initiative und gründeten den Verein „Eltern-Initiativ-Kindertagesstätte Sesamstraße“ e.V..

Ziel war es, möglichst kurzfristig eine Einrichtung für 20 Kinder zu schaffen. Mit Unterstützung der Stadt konnte im Dezember 1987 dann eine Tagesstätte für 20 Kinder in der Grabenstraße 22 in Radevormwald eröffnet werden.

Im Sommer 1993 wurde aus rechtlichen Gründen der Vereinsname geändert. Seit dem nennen wir uns Elterninitiativ-Kindertagesstätte „Regenbogen“ e.V..

Aktuell betreuen wir in unserer Einrichtung 65 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Schulpflicht.
Seit 2012 werden im Rahmen des Inklusionsgesetzes Kinder durch Einzelintegration gefördert.

Für ausführlichere Informationen schauen Sie in unserem Downloadbereich unter „Konzeption“.