Grabenstraße 22, 42477 Radevormwald +49 2195 40499 info@regebogen-radevormwald.de

Verspätete Weihnachten

Eine Überraschung für unsere Regenbogen-Kinder ...


Januar 2021

"Na nu, was ist denn hier los?" Die Frage haben sich wohl der Weihnachtsmann und das Christkind gestellt, als sie Weihnachten vor dem Kindergarten standen und keine Kinder da waren.

Ein bisschen ratlos müssen sie ausgesehen haben. Dabei haben die Elfen Rosie, Regina und Freddie doch erzählt, wie lieb die Regenbogen-Kinder in diesem Jahr gewesen sind! Vorsichtig haben sie die Geschenke also in den Kindergarten gebracht, die dort auf die Rückkehr unserer Zwerge, Wichtel und Trolle gewartet haben.

Mit großen Augen entdecken die Kinder die Geschenke. Für wen könnten die wohl sein? "Für die armen Kinder!", antwortet Phillip, der sich sofort an unsere "Weihnachten im Schuhkarton"-Aktion erinnert. Aber der Weihnachtsmann und das Christkind haben natürlich auch an uns gedacht! Und so durften die Regenbogen-Kinder heute selbst Geschenke auspacken! 


An jede Gruppe haben der Weihnachtsmann und das Christkind gedacht! Was in den Paketen war? Das können wir an dieser Stelle natürlich nicht verraten! Immerhin soll es auch eine Überraschung für unsere Kinder bleiben, die im Moment die Kita leider nicht besuchen dürfen. Also pssst...